Serie „Bones“

Bones
2005 – heute (11 Staffeln, die zwölfte soll die letzte sein)

Story:
Zwei Deppen stolpern über eine Leiche – so beginnt fast jede Folge von Bones. Anschließend kommen FBI-Agent Seeley Booth (David Boreanaz) und die geniale Antrophologin Dr. Temperance Brennan, genannt „Bones“ (Emily Deschanel) zum Einsatz. Brennan ist Spezialistin dafür aus kleinsten Details an Knochen Hinweisen auf die Todesursache zu finden. Unterstützt wird sie von Fachleuten auf anderen Gebieten wie Haut, Gesichtserkennung oder auch Käfern… Doch während diese Leute auf ihren Gebieten Experten sind hapert es – vor allem bei Bones selbst – etwas mit der praktischen und zwischenmenschlichen Seite, was für viel Humor sorgt.

Stimmung:
Bones ist eine größtenteils recht lustige Serie, bei der die unterschiedlichen Charaktere der Ermittler im Zentrum stehen. Zwar gibt es immer wieder recht eklige Leichen – aber mit der Zeit gewöhnt sich auch der Zuschauer den wissenschaftlichen Blick der Protagonisten an und sieht statt gruseliger Skelette nur noch Tibia, Ulna, Radius… die Serie ist nämlich auch ein kleiner Amateurkurs in Anatomie!

Schauempfehlung:
Bones zeigt meist abgeschlossene Fälle, dazwischen gibt es aber auch immer wieder Bösewichter, deren Taten sich über mehrere Folgen hinziehen. Zudem sind die Entwicklungen der Charaktere stark im Fokus – deshalb kann man zwar Folgen auslassen (die ganze Staffel 1 ist eine Art Warmlauf-Phase), sollte aber nicht in der Reihenfolge springen.

Positiv:
Coole Gastauftritte! Unter anderem Stephen Fry, Cindy Lauper oder Bill Gibbons von ZZ-Top! Auch gut: Durch die große Zahl an Folgen wachsen einem die Personen ans Herz und man kann ihre Entwicklung (auch in Echt, durch Älterwerden oder Schwangerschaft) gut verfolgen.

Negativ:
Die Bösewichter, die über mehrere Folgen auftreten (Totengräber, Pelant) sind sehr nervig und die Fälle deutlich düsterer als die Stand-Alone-Epsioden – dummerweise aber auch die in denen viele wichtige Entwicklungen für die Charaktere passieren.

Fazit:
Nerdige Charaktere in spannenden Fällen – mit nur wenigen Durchhängern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s