P42 – 39: Das letzte Experiment

< 38

Ein Blick auf die To-2-Liste zeigt – das Projekt 42 liegt erstaunlich gut im Zeitplan. Es gilt nur noch einen einzigen Punkt abzuhaken: Die Auflösung des Infinte-Monkey-Experiments.

Sieben Wochen lang habe ich jeden Tag eine „Zufalls“-Zahl ausgewählt (entweder über den Generator von Random.org oder indem ich Leute bat mir eine Zahl zwischen 1 und 100 zu nennen) und diese mit einer Tabelle der Häufigkeiten der Buchstaben in der Deutschen Sprache in einen Laut umgewandelt.

Das ganze fand in meditativer Stimmung statt (nachdem flott durcklicken nur Kauderwelsch generiert hatte). Ich hab mich jetzt nicht gegeißelt oder gefastet – aber doch immer einen ruhigen, ritualisierten Moment eingelegt, in dem ich mir bewusst machen wollte, dass ich hier möglicherweise mit einer höheren Macht Kontakt aufnehme. An jedem siebten Tage hab ich geruht.

Wie jedes coole Ritual hat es viel Spaß gemacht – aber was ist das Ergebnis?

Eines kann ich sicher sagen: Es ist nicht Hamlet. Und auch kein anderer mir bekannter Text. Teilweise wirkt er auf mich sehr inspirierend (der Anstoß zu ‚Ceres stammt aus diesen Zeichen), vieles bleibt aber unverständlich. Ist es heilig? Gefährlich? Oder nur Quatsch?

Ich überlege lange, was ich mit diesen Daten machen soll.
Sie werden sicher verstehen, dass ich so brisante Informationen nicht einfach ins Internet stellen kann.

Schließlich habe ich eine Idee: Ich werde die Zeichenfolge – die ich in Ermangelung eines besseren Namens jetzt einfach mal ‚Weltformel‘ nenne – dem Konflux zurückgeben. Zum Ende von Projekt 42 werde ich sie irgendwo am T668 verstecken. Vielleicht werden sie so Teil einer neuen Suche, eines neuen Rätsels. Eines, das ich nicht mehr ergründen muss.

Den für mich kommt jetzt die Zeit des Abschieds

> 40 Fazit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s