Comic: Wanted

Hm, es ist gar nicht so leicht etwas ausagekräftiges über

Wanted von Mark Millar und J.G.Jones (2003 – 2004)

zu schreiben ohne etwas zu spoilern. Ich probiers trotzdem!

Stufe 1: Komplett Spoilerfreies Review

„Wanted“ handelt von einem normalen Typ, dem etwas unnormales passiert.

Es ist eklig, provokant, lustig, kritisch, zynisch, hinterhältig – und garantiert keine gute Vorlage für einen Hollywood-Film mit Angela Jolie (wie es der Sticker auf dem Umschlag anpreist). Zumindest nicht, wenn man versuchen würde, das Ding adäquat umzusetzen. Aber trotzdem ein interessanter Trip für abgebrühte Leser. Aber lest nicht das Vorwort von Brian K. Vaughn! Der spoilert! Der Schurke!

Stufe 2: Review mit kleinen Spoilern.

„Wanted“ handelt von einem normalen Typen, der feststellt, dass er gar nicht normal ist, sondern ein Superschurke! Seine Fähigkeit: Töten. Schnell und effektiv.

Was folgt ist eine manchmal atemberaubende, manchmal recht eklige Parodie auf die typische Initiation eines jungen Superhelden – statt seine große Macht mit großer Verantwortung zu nutzen lernt unser „Held“ (der aussieht wie Eminem) erst mal das fies-sein in allen Facetten. Dabei bekommt er es mit richtig abstrusen anderen Superschurken zu tun, darunter „Shit-Face“, der unter anderem aus dem Kot von Adolf Hitler besteht. Sehr schwer vorstellbar, dass daraus ein „Hollywood-Film mit A.J.“ wurde – zumindest ein Werkgetreuer…

Stufe 3 – Spoilerübersätes Review

„Wanted“ handelt davon, dass unsere Welt von Arschlöchern beherrscht wird, die uns unsere Träume stehlen und die entstandene Lücke mit Kommerzprodukten füllen, die wir ständig kaufen müssen und dass wir alle Teil einer ermüdenden Tretmühle sind, aus der es kein Entrinnen gibt. Auch nicht durch Comics oder Filme.

Das wird nie ein Hollywoodfilm mit Angela Jolie erzählen. Oder?

SPOILER END.

WERTUNG: Hart, aber gut. 1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s