Comic: Liga der außergewöhnlichen Gentlemen 2

The Leaque of extraordinary gentlemen – Volume 2 (2002)

Kurz nach den Ereignissen des ersten Bandes bekommen es die lebenden Romanhelden der Liga mit einer völlig neuen und sehr gefährlichen Bedrohung zu tun: Die Marsbewohner greifen England und die Erde an. Und als wäre das noch nicht genug kommt es zu einem folgenschweren Zerwürfnis innerhalb der Liga…

Wie schon der erste Band ist auch Liga2 liebevoll und detailreich illustriert und verfügt über einen laaangen Prosa-Anhang, der als „Travelers Alamanach“ über die Welt führt (und den ich noch nicht gelesen habe).

Die Story des Comics (Warnung: Mächtige Spoiler voraus!) gefällt mir leider nicht so. Einerseits mag ich zwar keine Endlos-Serien, aber ein interessantes und vielversprechendes Team bereits in der zweiten Folge brutal zu dezimieren und zu zerschlagen fand ich dann doch zu heftig. Da wären noch mehr Geschichten drin gewesen. Auch die Sexszene mit dem alten Quartermain stand definitiv nicht auf meiner visuellen Wunschliste. (Spoiler End) Zudem scheinen mir viele Figuren (die Marsbewohner des ersten Kapitels, der Junge der sich auf die Nautilus rettet) nur vorzukommen um noch eine obskure Anspielung auf die Literatur des 19. Jahrhunderts unterzubringen – für die eigentliche Handlung spielen sie keine Rolle.

Insgesamt muss ich sagen, das ich mich nach dem starken ersten Teil hier auf hohem Niveau enttäuscht fühle. Deshalb demnächst zurück zu „SWAMP THING“!!

WERTUNG: 3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s