Kino: 3light – Eclipse und die anderen beiden Twilights

Es ist wieder mal soweit. Twilight steht ins Haus. Diesmal sogar als Triple Feature inklusive des neuen Teils „Eclipse“. Ich darf wieder dabei sein und bin ungelogen wohl einer von 15 Jungs im fast vollbesetzten Kinosaal. (In den anderen fünf (!) Sälen wo die Premiere zeitgleich läuft sieht es ähnlich aus.)

Klar, auch in diesem Teil bleibt es dabei: Twilight ist ein „chic flic“, aber nicht von schlechten Eltern und ihn inmitten von lauter Mädchen zu sehen, die bei den ersten Teilen schon „Huh“ sagen BEVOR Bella ausrutscht, weil sie es eh auswendig kennen, ist schon eine besondere Erfahrung.

Am Stück wirkt auch der zweite Teil gar nicht mehr so übel, vielmehr bilden „Twilight“ „New Moon“ und auch „Eclipse“ eine erstaunlich stringente Reihe, der man es in dieser Form nicht wirklich anmerkt, dass sie von drei unterschiedlichen Regisseuren gedreht worden. Der erste Teil bleibt mein Favorit, da hier Musikeinsatz und cooler Style einfach punktgenau stimmen. Der zweite fällt im Triple-Feature weniger ab, da er gut als Atempause zwischen dem Showdown des ersten und dem etwas Action-lastigeren dritten Teil fungiert.

In diesem zerfallen die Vampire neuerdings zu Porzellan (naja…) wenn sie angegriffen werden („Macht das niemals von vorne!“ bläut man übrigens den Werwölfen beim Training ein – die daraufhin bei der abschließenden ‚Schulhofkeilerei‘ natürlich prompt von vorne draufstürmen, blöde Bettvorleger. Naja) und die böse Victoria sieht jetzt anders aus, aber ansonsten kriegen hier Fans genau das, was sie erwarten und mehr: Nämlich ein paar Hintergrundgeschichten zu einzelnen Figuren und sogar eine unerwartete Dosis Selbstironie, wenn Jacob und Edward sich gegenseitig aufziehen.

So erbeisst sich „Eclipse“ folgende…

WERTUNG (für Jungen): 2

WERTUNG (für Mädels): Unbeschreiblich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s