Drei Männerfilme, aufsteigend sortiert

…so! Herzlich willkommen zurück in unserer beliebten Rubrik „Rennen, kämpfen, töten“ mit drei betont maskulinen Herrenfilmen:

Robin Hood von Ridley Scott

Grau ist das neue Grün in Ridley Scotts Notthinghamposse, die sich einen heißen Platz um den fragwürdigen Titel ödeste Robin-Hood-Verfilmung-aller-Zeit erkämpft: Maue Helden, Maue Kämpfe, Obermaue Bösewichter. Kaum Spaß, kaum Farbe, kaum irgendwas. Und das trotz der Starbesetzung. Dann lieber Costner!

WERTUNG: 5

oder

Kampf der Titanen von Louis Leterrier.

Sein Griechenschinken ist wie erwartet absolutes Mittelmaß in jeder Hinsicht: Eine durchschnittliche Story mit vier durchschnittlichen Kampfszenen. Spaß machen die Monster und der Kampf gegen Medusa. Sucken tut das nachträglich eingefügte 3D dass immer voll „flächig“ und falsch aussieht (Gesichter gehen nach vorne, Haare nicht, die Umgebung zwischen den Personen schon). Dann lieber 2D!

WERTUNG: 3

oder

Public Enemy No. 1 – Killerinstinkt von Jean Francois Richet

Der immer coole Vicent Cassel spielt hier den Superverbrecher Jaques Mesrine, der in den 60ern und 70ern sein Unwesen in Frankreich trieb. Ein sehr harter, sehr spannender Gangsterfilm, der manchmal total unwahrscheinlich und übertrieben erscheint – aber genau in den Punkten besonders biographiegetreu sein soll. Klar: Die einzelnen Szenen hat man alle schon irgendwo schon mal gesehen (v.a. in den Gangster Epen Scorseses) aber das Teil ist saugut gemacht und durchgehend spannend und macht total Lust auf die zweite Folge. „Jaques Mesrine will return in ‚Todestrieb'“ Ja bitte!

WERTUNG: 1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s