Kino: „Be Kind, Rewind“

Abgedreht“ von Michel Gondry

Jerry (Jack Black) und Mike (Mos Def) haben ein Problem: Ein magnetischer Unfall löschte sämtliche VHS-Kassetten der Videothek in der Mike arbeitet. Und die Kunden wollen Filme! Kurzerhand fangen die beiden selbst zu drehen an – und werden mit ihren „geschwedeten“ Versionen überraschend erfolgreich. Bis die Rechte-Fuzzis antanzen…

„Be kind rewind“ ist eine liebevolle Hymne ans Filme selbermachen und ein augenzwinkernder Aufruf an eine kreative Spaßguerilla zur Kamera zu greifen – der weltweit gehört wurde: Unter dem Stichwort „Sweded“ findet man unzählige witzige Billigversionen von Filmen wie Kil Bill oder Herr der Ringe

Und Regisseur Michel Gondry geht sogar soweit seinen eigenen Film zu schweden: Den Trailer gibt es in einer Normalen Version und ‚geschwedet‚ mit Gondry in allen Rollen.

WERTUNG: 2

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s