Ab ins Märchenschloss!

So, jetzt geht’s auf zuLissi & der wilde Kaiser„.
Böcke hab ich nicht wirklich drauf, weil ich schon über den Trailer nicht lachen konnte und weil ich (momentan) noch glaube, dass man „Sissi“ gar nicht unbedingt parodieren muss (zumindest nicht grob). Hoffentlich reden sie nicht wieder dauerd mit diesen „schwulen“ Stimmen. Aber genug im Vorfeld genörgelt. Auf ins Kino! Vielleicht wirds ja doch kewl.

(2 Stunden später)

Ja, ned schlecht. Viel witziger als der Trailer. Glücklicherweise haben sie gecheckt, dass Sissy-Verarsche allein keine 90 Minuten füllt und noch eine Geschichte um einen Oger oder Yeti dazugetan. Und Badesalz sind auch dabei. In der ersten Stunde richtig oft gelacht. Nur warum muss das Ende immer so konventionell sein? Trotzdem gute Unterhaltung – und das ganz ohne ’schwule Stimmen‘. Der beste Bully bisher bekommt die

WERTUNG: 2

Zur Zeitungskritik

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ab ins Märchenschloss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s