Weisheiten des Web – oder: the ZEN of SPAM

O.k., ich brauch weder blaue Pillen (auch nicht in „grozen Doosen“), noch die Mitgliedschaft in einem Online-Casino, noch zusätzliche Viren auf meinem Rechner. Deshalb wandert täglich jede Menge Spam-Dreck in den Mülleimer. Aber ab und zu sieht man beim Löschen der Flut doch Betreffzeilen, die wirklich zum nachdenken anregen.

Zum Beispiel jetzt gerade diese:

Was nützt ihre Plattensammlung ohne Plattenspieler?

Wow! Ned schlecht. Verdammt nah dran an dem Zen-Koan

Zwei Hände machen ein Geräusch.
Welches Geräusch macht eine Hand?“.

Aber warum ein Plattenspieler? Warum nicht ein CD-Player? Oder wie wäre es mit – Was nützen 97 Kanäle ohne Fernseher? Fast wäre ich ja versucht, die Mail anzuklicken, aber die Enttäuschung, dass mir dann doch nur ein Plattenspieler verkauft werden soll – oder gar blaue Pillen, denn

„Was nützt ein Partner ohne – – Plattenspieler?“

– wäre zu groß.

Wie damals bei der Frage:

„Warum soll man sich bücken um die Schuhe zu putzen“?

Da hab ich auch lange drüber nachgedacht. Ist das eine Anspielung auf die dritte Welt?

(„Hey, Neger, putz mer d’Schua!“
„Aber Massa, du hast ja Turnschu oh!“
„Halt’s Maul und putz, sonst fangst a boar!“
– Hans Söllner, „Der deutsche Tourist“.)

Oder auf die Ungelenkigkeit von heute, weil niemand es mehr schafft, seinen Schuh bis zum Mund zu bringen und ihn abzulecken so wie in der guten alten Zeit?

Schöne Antworten! Aber natürlich wollte mir der Spammer nur eine langweilige Schuhputzmaschine verkaufen. Nee. Der Versuch die Frage zu verstehen ist wichtiger als die Antwort. Spam-Zen.

Mein absoluter Favorit unter den Zen-Botschaften des Spam ist aber folgende Aufforderung, die immer wieder zu lesen ist:

Man lebt nur einmal. Probier es aus!“.

Sicher? Nein, die öffne ich lieber doch nicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s