DVD: „Angel Heart“

„Angel Heart“ von Alan Parker, 1987

Puh, das ist mal ein Voodoo-Film! Obwohl ich schon sehr müde bin und das Ende schon kenne gruselt es mich doch wieder in einigen Szenen. Die Geschichte über einen Detektiv der 1955 in Louisianna einen seit 12 Jahren verschwundenen Sänger sucht hat zwar beim Wiedersehen etwas Leerlauf, aber auch eine richtig dichte, unheimliche Stimmung und einige fantastisch-unheimliche Szenen. (De Niro mit dem Ei oder immer wenn’s abgefahren und blutig wird.)

Das kommt schon sehr nah hin, wie ich mir meine Voodoo-Insel vorstell – wahrscheinlich weil der Film damals (zusammen mit Live & Let Die) mein Bild von Voodoo-Kram überhaupt geprägt hat: You’re gonna burn for this, Angel!

WERTUNG: 1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s