Einen Traum schreiben (Zurück auf der Voodoo-Insel)

(Minor Spoilers ahead).

Nachdem die CR-Live-Auftritte erfolgreich hinter uns liegen wird es nun Zeit die vielen, vielen Puzzleteile der Voodoo-Insel wieder etwas durcheinanderzuwirbeln. Und obwohl noch viele große Lücken klaffen, weiss ich jetzt einiges, was vorher unklar war: Wann das ganze spielt (195x) , für wen Rul erzählt (sein Tier) und was das für ein Tier ist (ein Schaf).

((Ich weis, R. hätte gern ein cooleres Tier – ein Tiger!- , aber Schaf gefällt mir besser, es assoziiert schöner *g*.))

Jedenfalls ist die Geschichte momentan in der schwierigsten Phase – zu weit entwickelt um sie radikal umwerfen zu können (ohne von vorne zu beginnen, bäh) aber auch noch nicht weit genug, dass man einfach nur noch Mini-Steinchen austauschen muss, damit das Gebäude nicht mehr wackelt. Diesen Moment kenn ich aus fast jeder CR-Produktion. Es gilt, die dramaturgische Lösung zu finden, die so klingt, als wäre sie die einzig mögliche (haha), die so einfach und schön ist als hätte man sie geträumt.

Dazu braucht es vor allem eins: Geduld. Warten, aufnehmen, einbauen, bis die Geschichte sich selbst schreibt. Das Ohne-Schlüssel-Tor von Ende. Dass sie momentan wie ein zuu großer Brocken wirkt, liegt vielleicht wieder an der Ballung der Experimente und daran, dass ich 195x weit außerhalb meines üblichen Nerd-Bezugsrahmens arbeiten muss. Denn: Was weis ich schon über die 50er? Die Welt entstand doch erst in den 70ern!

Naja, für heute solls mal gut sein. Statt über Inseldramaturgie denk ich jetzt lieber mal drüber nach, ob ich zur Nacht noch Harry Potter guck, oder mich in den neuen Tarantino wage. Ich hät schon Bock auf Meister Quentin, aber nachdem ich bisher nur mittelmäßige bis schlechte Besprechungen gelesen hab, glaub ich, dass das eher wieder ne Fingerübung wird (wie Four Rooms oder From dusk till dawn). Naja, später mehr….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s