LOTRO vs WoW (oder: blog2.0)

Der folgende Eintrag ist den Senioren gegen Denglisch gewidmet.

Liebe Senioren!

Glaubt ihr nicht auch, dass diese Page mehr nerd-content braucht?! Deswegen bin ich seit gestern für euch in LOTRO unterwegs (RP-Server). Mom kewler als WoW. Heute 3 Instanzen in 2h! Alle mit vielen gescripteten Events. Fürs Storytelling gilt: the winner is…. LOTRO! Das abgespacte Comicdesign von WoW fehlt mir aber schon, ebenso wie das bessere Skilling. Suckt: die neuen Shortcuts. Auch sehen meine Chars alle beide irgendwie gleich aus von hinten: Langes grünes Cape – Elf! Kurzes Grünes Cape – Hobbit! (BTW: FAQ – Das Cape ist ein Special Item von Gamestar. Nix Collectors Edition!) Tja: Nothing beats the horde, when it comes to style!

Auch die Rechenrübe muss wegen den anforderungen mehr ruckeln, ups das war ja deutsch, sry! Also: Die performance suckt wg. zu wenig grafikpower. the sweet frame rate drops in every city. Aber hey – es ist middle-earth – einmal weathertop von nah, dann ins prancing pony. Yeah!!! That’s live2.0 – LOTRO rulez! cu online!

Puh.

Ich hoffe jetzt krieg ich mehr klicks von echten z3n10r3n, hehe.

P.S.: Gibt es eigentlich Untersuchungen darüber, welche Spielertypen sich für weibliche Chars entscheiden? Ist das unmännlich? Ich jedenfalls guck lieber auf eine flotte Elbinnennrücksteite als auf einen dicken Zwergenhintern. Aber wie gesagt – bei Lotro gibts eh nur Capes. )

P.P.S.: Senioren gegen denglish – – – I love you!

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „LOTRO vs WoW (oder: blog2.0)

  1. Also nach einer intensiven LOTRO-Woche muss ich sagen, dass ich schon etwas die action-lastigen Kämpfe und die eleganteren Bewegungen der Chars vermisse. Auch die Berufe und die Fähigkeitsentwicklung fand ich bei WoW cooler. LOTRO punktet halt in der Atmosphäre (es sieht wirklich aus wie Mittelerde) und bei den Quests die viel mehr Geschichten erzählen. Bin gespannt wie Lotro so in nem Jahr aussieht.

  2. sers
    also ich bin von online rollespiele für die man was zahlen muss nich so begeistert, sollen zwar sehr gut sein aber für den preis nich

    ich bleib lieber bei silkroad online

  3. Ich denke das das Spielprinzip grundlegend das selbe ist.WoW und hdR nehmen sich im gameplay an sich wahrscheinlich eniges aber man trifft doch auf gewaltige Paralellen und diese Gegensätze und Gemeinsamkeiten gleichen sich am ende aus.Ich denke das es an jedem selbst liegt wo er sich „wohler“ fühlt und welche story ihm eher zusagt.Allerdings muss man dazu sagen das hdr in der entwicklungsphase ist und schon jetzt sehr gut mit dem platzhalter wOw mithalten kann.Schade bloss das wir keine irokesen elfen haben mr.t lässt grüssen

  4. hab ein jahr wow gezoggt, war am ende deswegen ein bissl langweilig. habe jetzt mit lotro angefangen. war am anfang natürlich begeistert wegen der atmosphäre, und das alles so realistisch, ist. aber vom gameplay ist es nicht dasselbe da liegt blizzard mit wow eindeutig vorne. ein rollenspiel muss chillig sein, und lotro ist später im alten wald zu stressig für mich (vll bin ich eine memme). aber wow ist für mich eindeutig besser.

Schreibe eine Antwort zu flop Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s